Allgemein

Der Beginn

Am Anfang war das Wort. Der Wunsch, sich zu äußern, nicht stumm zu bleiben. Zu diskutieren. Daraus entstand dann die Idee, aus der Idee wurden Worte, aus den Worten: Geschichten, Gedichte, Bilder. Daraus die Anthologie. Zitat eines unserer Autoren: Das scheint dann die Art von Anthologie zu sein, die überhaupt für Anthologien spricht. Unterschiedliche Handschriften,… Weiterlesen Der Beginn

Allgemein

Stifte machen Mädchen stark

Weltgebetstag der Frauen. Wer hat sowas schon mal gehört? Ich nicht. Ein Bekannter hat mich auf eine Aktion aufmerksam gemacht, die ich hiermit auch propagieren möchte. Weil ich finde, dass der Gedanke dahinter ähnlich ist, wie das, was die Autoren damals im Dsfo bewogen hat,  in „Grenzenlos“ ihre Geschichten zu veröffentlichen, möchte ich hier auf… Weiterlesen Stifte machen Mädchen stark

Allgemein

Lesung in Berlin-Grünau – ein Bericht

https://grenzenlosdieanthologie.wordpress.com/2016/08/21/lesung-am-03-september-2016-in-berlin-gruenau/   Lesung in Berlin-Grünau – ein Bericht   Der Ort Friedenskirche Berlin-Grünau, eine im märkischen Stil mit spätromanischen Anklängen und Jugendstilelementen 1904 bis 1906 von Ludwig von Tiedemann erbaute, 2006 komplett restaurierte Kirche. Genauer: die sich über das komplette rechte Seitenschiff erstreckende Empore der Friedenskirche. Auch wenn die Diktion nicht zur sakralen Atmosphäre passt:… Weiterlesen Lesung in Berlin-Grünau – ein Bericht

Allgemein · Lesung

Lesung am 03. September 2016 in Berlin-Grünau

Grenzenlos – ein Abend der Geschichten und Begegnungen Am: 03. Sept. 2016 Um: 19:00 Uhr Ort: Ev. Friedenskirche Berlin-Grünau (Don-Ugoletti-Platz, 12527 Berlin-Grünau) Flucht, Vertreibung, Heimatlosigkeit – Worte, hinter denen Schicksale stehen, Schicksale und ihre Geschichten. Geschichten, die es wert sind, erzählt zu werden, die bewegen – nicht allein die Herzen, sondern die Köpfe. Geschichten, die… Weiterlesen Lesung am 03. September 2016 in Berlin-Grünau