Allgemein

Der Beginn

Am Anfang war das Wort.

Der Wunsch, sich zu äußern, nicht stumm zu bleiben. Zu diskutieren. Daraus entstand dann die Idee, aus der Idee wurden Worte, aus den Worten: Geschichten, Gedichte, Bilder.

Daraus die Anthologie.

Zitat eines unserer Autoren:

Das scheint dann die Art von Anthologie zu sein, die überhaupt für Anthologien spricht. Unterschiedliche Handschriften, viel Individualität und trotzdem ein roter Faden bzw. etwas Verbindendes. Nebenbei, wenn ich es richtig mitbekommen habe, für einzelne sogar die erste Buchveröffentlichung. Ein Stück Indie-Literatur, mit dem die Möglichkeiten der Zeit genutzt werden, so ein Projekt recht spontan (und trotzdem mit großer Sorgfalt) zu realisieren.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Beginn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s